Sudoku Quilt 3

Sudoku Quilt 3

An diesem Projekt habe ich fleißig weitergearbeitet. Nun sind alle Blöckchen genäht. Kurze Erklärung, ein Sudoku besteht aus 9×9 Feldern, in jeder Zeile und Spalte und in jedem 9er-Feld darf jede Zahl nur einmal vorkommen. Hier gibt es statt der Zahlen Blöcke. Also 9×9 Blöcke, jeder 10×10 cm groß.

Nächste Aufgabe war nun, aus den einzelnen Blöckchen die 9er-Blöcke für das fertige Sudoku zusammen zu setzen. Als Vorlage habe ich ein vor längerer Zeit gelöstes Rätsel genommen. Das Kästchenmuster eines Sudokus wird durch die Zwischenstreifen dargestellt.

Das erste von den 9 Feldern ist fertig, der Rest folgt bald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.