Quiltige Wintertour 1

Quiltige Wintertour 1

Nach der quiltigen Sommertour hat Bea die Mitglieder der Patchwork Gilde jetzt zu einer Wintertour eingeladen.

Sie hat vorgeschlagen, abgeschnittene Webkanten zu verwenden. Das weckte Erinnerungen an viele schöne Teile, die ich schon genäht habe. Bei einigen steht beim Copyright das Jahr dabei, da sind schon ein paar ältere dabei. Leider habe ich bei vielen Stoffen sehr knapp abgeschnitten, so dass nun nach dem Festnähen der Streifen von dem Stoff nichts zu sehen ist – schade, aber lässt sich nun nicht ändern.

Nachdem ich zuerst das Material zusammengestellt hatte, habe ich anschließend das erste Teil genäht und bin gespannt, was daraus wohl wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.