Rundes Deckchen 3

Rundes Deckchen 3

Meine kleine Frühlingsdecke (ca. 50 cm Durchmesser) ist fertig. Ich habe sie strahlenförmig im Nahtschatten gequiltet, dabei führt nur jede zweite Quiltnaht bis in die Spitze, das wäre mir in der Mitte sonst zu eng geworden.

Für die Einfassung habe ich einen gekauften Schrägstreifen verwendet, der sich artig in die Kurve gelegt hat, so dass ich ihn gut annähen konnte.

Die Vorlagen für die Bögen sind aus Carl Hentschs Buch New York Beauties und Flying Geese. Die bunten Stoffe habe ich mit Hilfe einer Freundin gefärbt. Das Deckchen habe ich komplett mit der Nähmaschine genäht und fotografiert habe ich auch.

Nun könnte der Frühing Einzug halten, ich bin vorbereitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.