Zwangspause

Zwangspause

Leider muss ich eine Pause einlegen. Weder beim Golf, noch beim Handarbeiten, sondern bei der Gartenarbeit habe ich mir einen Golf-Arm eingefangen. Zuerst dachte ich noch, das könne ja nicht so schlimm sein. Aber da nun nach der Hälfte der angesetzten Behandlungen noch keine gravierende Besserung eingetreten ist, muss ich wohl vernünftig sein.

Deswegen habe ich alle angefangenen Projekte ein- und weggepackt und werde dem Arm die Ruhe geben, die er wohl braucht.

Hoffentlich dauert es nicht soooo lange.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.